Leistungszentrum Medizin- und Pharmatechnologie

Unsere Mission

Das Ziel des Leistungszentrums Medizin- und Pharmatechnologie ist es, Ideen schnell in die Praxis umzusetzen – stets mit einem besonderen Fokus auf die Sicherheit der Anwenderinnen und Anwender. Die kombinierte Expertise der Fraunhofer-Institute ITEM und IST sowie der Fraunhofer-Einrichtung IMTE schafft ideale Voraussetzungen für die Beschleunigung der wissenschaftlichen Entwicklung aus der Medizin- und Pharmatechnologie zur Anwendung für den Patienten. Unser Angebot umfasst Beratungs- und Entwicklungsleistungen in der Neuro- und Inhalationstechnologie sowie der Pharmaverfahrenstechnik auf den Gebieten Bildgebung, additive Fertigung, Medikamentenformulierung und Aerosoltechnik. 

Unser Fokus

Patientenspezifische Implantate und Respirationssysteme sowie individualisierte Arzneimittelherstellung stehen im Fokus des Forschungs- und Innovationstransfers durch das Leistungszentrum.

 

Leistungszentrum geht an den Start

Das im März 2021 gestartete Leistungszentrum Medizin- und Pharmatechnologie hat das Ziel, eine Plattform für die Forschung und den Innovationstransfer in die Patientenversorgung zu schaffen.

Veranstaltung

Experten-Panel

Das Fraunhofer ITEM bietet zusammen mit dem Fraunhofer IIS und der DGBMT ein regelmäßiges Experten-Panel zu medizintechnischen Lösungen aus der angewandten Forschung an. Die dritte Staffel setzt den Fokus auf »Intelligente Implantate«.

Die Web-Seminarreihe bietet Einblicke in neue Forschungsentwicklungen, innovative Produkte und deren potenzielle Anwendungen sowie daneben die Knüpfung neuer Kontakte und den Austausch zwischen Expertinnen und Experten und Teilnehmenden.

 

Im vergangenen Webinar lag der Fokus auf dem Thema »Erforschung eines intrakraniellen Druckmanagement-Systems«. Der Termin und das Thema für das nächste Webinar werden in Kürze veröffentlicht.

Veranstaltung / 31.5.2022

Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik: Industry Day 2022

»Go Green: Pharmazeutische Wirkstoffe nachhaltig produziert« ist das zentrale Thema des Industry Day 2022. Die Networking-Veranstaltung wird vom Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik gemeinsam mit dem Innovationsnetzwerk Pharmaproduktionstechnologie organisiert. Der Industry Day richtet sich insbesondere an Entscheider und Multiplikatoren aus Wirtschaft und Wissenschaft und findet am 31. Mai 2022, 13.30 bis 17.00 Uhr, statt.

Den Programmplan finden Sie hier.

Veranstaltung / 20.6.2022

Regulatory Forum

Die personalisierte Medizintechnik, wie z. B. die 3D-Fertigung oder therapiebegleitende Diagnostika, ist ein wesentliches Element der personalisierten Medizin. Der interaktive Workshop »Regulatorische Pfade für personalisierte Medizinprodukte – Herausforderungen und Umsetzungskonzepte« dient als Forum zum Informationsaustausch an der Schnittstelle zwischen medizintechnischen Möglichkeiten und regulatorischen Rahmenbedingungen im Bereich personalisierte Medizinprodukte. Vor dem Hintergrund des aktuellen regulatorischen Verständnisses auf diesem Gebiet werden anhand von Fallstudien die Herausforderungen und mögliche Lösungskonzepte für das Inverkehrbringen personalisierter Medizinprodukte in der EU diskutiert.